Textversion 


Österreich
Allgemein:
Startseite
Impressum

Ihr Brutto Netto Rechner

Was bleibt vom Brutto dann Netto übrig?

Sie möchten wissen, wie viel von dem monatlichen Bruttoeinkommen am Ende des Monats netto in Deutschland übrig bleibt? Oder ob sich ein Jobwechsel / Arbeitsortwechsel lohnt und den Vergleich mit anderen Gehältern standhält, den Sie bereits oder andernorts für dieselbe Tätigkeit erzielen? Den Brutto Netto rechner für Österreich find Sie > hier <

Fragen, die sich jeder bei der Suche nach einem neuen Job oder bei einer Gehaltserhöhung bzw. -kürzung immer wieder mal stellt. Der unten stehende Brutto Netto Lohnrechner oder auch Gehaltsrechner hilft Ihnen bei der Berechnung.

Gehaltsrechner 2013(c) steuerberaten.de

Haben Sie Fragen bzw. benötigen Erklärungen zu den einzelnen Angaben, so klicken Sie auf das "?".
Sie erhalten somit die passende Erklärung und Beschreibung zu den einzelnen Posten des Brutto-Netto-Rechners.

Bruttoeinkommen
Sie können hier das monatliche Einkommen oder auch das Jahreseinkommen angeben.

Abrechnungszeitraum
Je nachdem ob Sie monatliches oder Jahres Brottoeinkommen angegeben haben, wählen Sie den enstprechenden Abrechnungszeitraum.

Steuerfreibertrag
Der Steuerfreibetrag ist der Betrag, bis zu welchem keine Einkommensteuer erhoben wird.
Alleinstehende: 8130,-€
zusammenveranlagte Ehepaare: 16.260,-€

Steuerklasse
Ihre Lohnsteuerklasse ist auf Ihrer Lohnsteuerkarte vermerkt.
Steuerklasse I: Ledige, verwitwete oder geschiedene ohne Kinder
Steuerklasse II: Alleinerziehende ledige, verwitwete oder geschiedene mit Kindern
Steuerklasse III: Verheirateter Alleinverdiener oder Doppelverdiener mit dem höheren Einkommen
Steuerklasse IV: Verheirateter Doppelverdiener, empfiehlt sich für Ehegatten, bei denen beide ungefähr gleichviel verdienen
Steuerklasse V: Verheirateter Doppelverdiener mit dem niedrigerem Einkommen
Steuerklasse VI: Bei zusätzlicher Lohnsteuerkarte für ein weiteres Einkommen

Kinderfreibetrag
ist auf Ihrer Lohnsteuerkarte vermerkt. Ein Kinderfreibetrag steht jeweils beiden Eltern zur Hälfte zu. Kinderfreibeträge können aber auch auf einen Elternteil komplett übertragen werden.

Krankenversicherung
Der angegebenen Krankenversicherungsatz enthalten den Arbeitnehmer- als auch den Arbeitgeberanteil. Hinzu kommt ein Zusatzbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung in Höhe von 0,9 %. Dieser ist komplett vom gesetzlich versicherten Arbeitnehmer/in zu tragen.

Anmerkung:
Eine Haftung und Gewährleistung sind vom Betreiber der Brutto-Netto-Rechner.me ausgeschlossen und kann eine Rechtsberatung oder steuerliche Berechnung nicht ersetzen.

Dieser Gehaltsrechner ist ein kostenloses Tool zur Berechnung der Lohnsteuer oder Einkommenssteuer. Ebenso sehen Sie umgehend den Arbeitgeberanteil der Lohnberechnung. Der BruttoNettoRechner wird von vielen Besuchern auch als Nettolohnrechner bezeichnet, mit dem man eine Gehaltsberechnung oder Lohnberechnung durchführen kann. Man findet solche Rechner bei Google auch unter "brutto netto rechner", "netto brutto rechner" oder "online Gehaltsrechner".


Druckbare Version